Widerspruch: Weniger Insolvenzen – drohende Insolvenzen
Widerspruch: Weniger Insolvenzen – drohende Insolvenzen

Widerspruch: Weniger Insolvenzen – drohende Insolvenzen

Die Pandemie scheint sich dem Ende zuzuneigen. Aktuell gibt es als Folge der umfangreichen staatlichen Hilfsmaßnahmen sowie auch der temporären Aussetzung von Insolvenzgründen in der EU sowie Norwegen und der Schweiz 18.000 Insolvenzen weniger als im Jahr zuvor. Andererseits dürften viele Unternehmen in ernsthafte Schwierigkeiten geraten, wenn die Hilfen enden und – etwas später – die Tilgung der Corona-Darlehen beginnt. Dies zeigt, dass Planung und Szenario-Rechnungen denn je sind. Noch besteht Zeit zum Handeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.